Mittwoch, 31. März 2010

Windows Optimieren

Windows ist nicht gleich Windows. Es gibt viele eingebaute Funktionen wie zum Beispiel den Suchindex und Windows Defender, die das System unnötig verlangsamen und bei einem Laptop zwangsläufig die Akkulaufzeit verkürzen. Zum Windows optimieren gibt es viele Programme, von denen die meisten kostenpflichtig sind (z.B. Tuneup Utilities). Ich habe ein Programm geschrieben, mit dem sich 170 Einstellungen für Windows XP, Vista und 7 verwalten lassen. In der neusten Version sind die Tweaks je nach Empfehlung farblich gekennzeichnet, sodass erkennbar ist, ob ein Tweak "einfach so" angewendet werden kann, oder ob dieser nur für erfahrene Nutzer empfohlen ist.

Dienstag, 30. März 2010

Aero aktivieren (auch Home Basic Versionen)

Aero ist ein neues Feature, das mit Windows Vista eingeführt wurde. Bis auf die Home Basic Versionen verfügen alle Windows Versionen (Vista und 7) über Aero.

Es kann mehrere Gründe geben, warum Aero deaktiviert ist. Zum einen kontrolliert Windows die Hardware, zum anderen ist Aero standardmäßig in den Home Basic Versionen deaktiviert.

Audible.de *.aa Dateien in *.mp3 umwandeln

audible.de ist einer der größten deutschen Hörbuchanbieter. Audible benutzt ein eigenes Dateiformat (.aa - mit DRM), wodurch es für die meisten Nutzer unmöglich wird, die Hörbücher auf einem gewöhnlichen MP3-Player anzuhören. Aber wie für alles gibt es auch hier Mittel und Wege um letztendlich doch noch in den Genuss der Hörbücher auf einem MP3-Player zu kommen. Von Audible wird iTunes vorgeschlagen, um die Hörbücher auf CD zu brennen, nicht jeder möchte jedoch iTunes auf seinem PC haben (installiert zu viele unnötige Komponenten)

Diese Software braucht jeder (1)

In diesem Post habe ich die Programme zusammengestellt, die meiner Meinung nach auf jeden PC gehören. Es handelt sich dabei um Freeware, also kostenlose Software. Viele dieser Programme sind sinnvolle Alternativen, die ihrer kostenpflichtigen Konkurrenz zum Teil in Nichts nachstehen.

Internet

Webbrowser: Firefox
  • Firefox arbeitet wesentlich schneller und sicherer als der Internet Explorer, der standardmäßig mit Windows kommt. Außerdem überzeugt dieser Browser durch häufige Updates und eine enorme Anzahl an zur Verfügung stehenden Add-ons
  • Ein absolutes Muss bei diesem Browser ist das Add-on "Adblock Plus", damit lässt sich wie in dieser Anleitung beschrieben (hier klicken), einfach Werbung ausschalten.
  • Download: (hier klicken)
 Medien Wiedergabe

Codec Paket: K-Lite Codec Pack Standard

  • Das K-Lite Codec Pack beinhaltet alle wichtigen Codec (ein Codec wird benötigt um verschiedene Video und Audio Formate wiederzugeben)
  • Die Standard Version beinhaltet Media Player Classic Homecinema, eine extrem resourcensparende und schnelle Alternative zu Windows Media Player
  • Außerdem liegt ein MPEG-2 Decoder bei, ohne den Windows XP nicht in der Lage ist DVDs abzuspielen
  • Download: (hier klicken) {einen der Links unter "Location" wählen} 
  Flash Unterstützung: Adobe Flash Player
  • Flash ist in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Vorallem Videoportale wie youtube.com basieren auf Flash, aber auch viele Videos anderer Seiten und interaktive Webseiten lassen sich ohne Flash nicht anzeigen 
  • Wird auf dem Computer Firefox als Webbrowser verwendet, empfiehlt es sich, sowohl den Flash Player für Firefox, als auch für den Internet Explorer zu installieren, da viele Programme wie zum Beispiel ICQ den Internet Explorer nutzen um ihre Inhalte darzustellen
  • Download: (hier klicken) 

Office (Textverarbeitung, Tabellen,...)

Officepaket: Open Office
  • Open Office stellt eine gute Alternative zu Microsofts Officepaket dar und ist komplett kostenfrei. Auch mit Microsoft Office erstellte Dateien lassen sich problemlos mit Open Office erstellen und bearbeiten. 
  • Download: (hier klicken)

Sicherheit

Antivirus: Antivir
  • Antivir ist ein sehr gutes, kostenloses Antivirenprogramm
  • Download: (hier klicken)
 
Firewall: Comodo Firewall
  • Die Comodo Firewall ist eine sehr gute kostenlose Firewall. Ich empfehle die Verwendung einer Firewall nur einigermaßen erfahrenen Nutzern, da die Meldungen und Anfragen der Firewall unerfahrene Nutzer schnell verschrecken oder stören können
  • Die Comodo Firewall kommt mit einem Antivirusprogramm, dieses lässt sich aber bei der Installation abwählen (empfohlen, lieber Antivir verwenden)
  • Download: (hier klicken)


System Optimieren

Aufräumprogramm: CCleaner
  • CCleaner ist ein kleines sehr hilfreiches Aufräumprogramm. Es hilft dabei temporäre Dateien und anderen Ballast zu entsorgen
  • Download: (hier klicken)
Windows Optimierung: Tweak Me!
  • Tweak Me! ist ein Programm, das ich selbst geschrieben habe. Es gibt viele Konkurrenzprodukte (z.B. XP-Antispy), Tweak Me! hat jedoch den Vorteil, dass es für Windows XP, Windows Vista und Windows 7 gleichermaßen geeignet ist und das System selbst erkennt. Insgesamt können ~130 Einstellungen bearbeitet werden, deren Empfehlungen farbig kenntlichgemacht sind.
  • Download: (hier klicken)
 
Sonstiges

Brennprogramm: CDBurnerXP
  • CDBurnerXP ist eine kostenlose Alternative zu Nero Burning Rom, bietet alle nötigen Funktionen zum CD/DVD brennen
  • Download: (hier klicken)

 PDF-Reader: Foxit Reader
  • Gerade PDF Dateien stellen ein enormes Sicherheitsrisiko dar. Der Adobe Acrobat Reader (das am Häufigsten verwendete Programm zum öffnen von PDF-Dateien) ist sehr häufig das Ziel von Angriffen, die darauf abzielen, Computer mit Viren und Würmern zu infizieren.
  • Foxit Reader ist eine kostenlose alternative, die kleiner, schneller und sicherer ist
  • Download: (hier klicken)
 
Grafiktreiber: ATI Catalyst
  • Wer eine ATI Grafikkarte besitzt, sollte immer sichergehen, dass die neusten Treiber installiert sind. ATI veröffentlicht monatlich neue Treiber, duch die die Grafikleistung in manchen Fällen extrem gesteigert werden kann
  • Download: (hier klicken)

Grafiktreiber: Nvidia Treiber
  • Wer eine Nvidia Grafikkarte besitzt, sollte immer sichergehen, dass die neusten Treiber installiert sind. Nvidia veröffentlicht monatlich neue Treiber, duch die die Grafikleistung in manchen Fällen extrem gesteigert werden kann
  • Download: (hier klicken) 

CD-Emulation: DAEMON Tools Lite
  • DAEMON Tools ist eines der Besten Programme, wenn es um das Emulieren von CDs/DVDs geht. Es erstellt virtuelle CD/DVD-Laufwerke, in die Image-Dateien (z.B. *.iso) einlegen kann. So erspart man sich das Brennen. DAEMON Tools ist mit Windows 7 kompatibel und hat einige Features, die vergleichbare Tools wie Virtual Clone Drive nicht haben (z.B. *.nrg Unterstützung)
  • Download: (hier klicken)
FTP-Klient: Filezilla
  • Filezilla ist ein FTP-Klient, der duch viele Fähigkeiten und eine klar strukturierte Oberfläche überzeugen kann
  • Download: (hier klicken)
 

Montag, 29. März 2010

Internet ohne Werbung mit Firefox

Viele Nutzer sind durch die Werbebanner auf Webseiten genervt. Mit dieser Anleitung ist endlich Schluss mit den blinkenden, nervenden Anzeigen. Webseiten bauen sich spürbar schneller auf und man kann zum Beispiel Nachrichten lesen, ohne von blinkenden Werbebannern abgelenkt zu werden.
Ich empfehle die Verwendung von Firefox als Webbrowser, da der Internet Explorer wesentlich langsamer ist. Außerdem gibt es für Firefox eine riesige Auswahl an Add-ons.

Falls Firefox bereits installiert ist, kann mit Schritt 4 begonnen werden.

Schritte:
  1. Firefox herunterladen (hier klicken)
  2. Firefox installieren (die heruntergeladene Datei ausführen)
  3. Firefox starten
  4. Auf die folgende Seite gehen: Adblock Plus Firefox Add-on (hier klicken)
  5. Adblock Plus zu Firefox hinzufügen ("zu Firefox hinzufügen" klicken)
  6. In dem Fenster "Software-Installation" auf "Installieren" klicken
  7. Warten und wenn die Aufforderung kommt, Firefox neustarten
  8. Es erscheint eine Seite, auf der man Auswählen kann, welche Werbefilter abboniert werden sollen
  9. "EasyList Germany (Deutschland) + Easy List" auswählen
  10. Unten rechts auf "Abonnieren" klicken
Oben rechts im Firefox-Fenster befindet sich jetzt das Adblock Plus Icon:








Das rote Icon bedeutet, dass Adblock Plus aktiviert ist. Um es zu deaktivieren, kann man mit rechts draufklicken und den Haken vor "Adblock Plus aktivieren" entfernen, das Icon wird somit grau.

Erster Post

Hallo!

Auf dieser Seite wird man in Zukunft Anleitungen finden, die den Umgang mit dem PC enorm erleichtern. Diese Anleitungen werden in verschiedene Schwierigkeitsstufen unterteilt sein, sodass von Anfang an klar ist, ob / wie viele Vorkenntnisse zum Durchführen der Anleitung erforderlich sind.