Freitag, 23. April 2010

Microsoft Fix it

Vor einiger Zeit hat Microsoft damit begonnen online sogenannte "Fix it"s zu veröffentlichen, die Computerprobleme automatisch beheben, ohne dass der Nutzer dabei eingreifen muss.
Finden kann man diese kleinen Problemlöser im Microsoft Fix it Supportcenter.

Neuerdings gibt es auch ein Programm, das diese "Fix it"s verwaltet. Derzeit befindet es sich noch im Beta Status.



Screenshot


















Das Programm ist klar strukturiert und eignet sich dadurch meiner Meinung nach auch für eher unerfahrene Nutzer. Wer Probleme mit Windows hat, sollte sich dieses kleine Programm definitiv einmal angucken. 


Download: (hier klicken)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen