Dienstag, 22. Juni 2010

U3 vom USB-Stick deinstallieren

Viele neue USB-Sticks kommen mit U3. Dadurch lassen sich U3-unterstützte portable Programme starten, U3 bringt jedoch auch Sicherheitsrisiken mit sich. So können Programme ohne Nutzerbestätigung gestartet werden, außerdem kann Platz auf dem USB-Stick gespart werden, indem man U3 entfernt, wenn es nicht benötigt wird.

U3 lässt sich einfach entfernen und bei Bedarf neu installieren



U3 deinstallieren
  1. Das "Deinstallationsprogramm für U3 Launchpad" herunterladen (hier klicken)
  2. Den Schritten des Assistenten folgen
U3 erneut installieren
  1. Das "Installationsprogramm für U3 Launchpad" herunterladen (hier klicken)
  2. Den Schritten des Assistenten folgen

Kommentare:

  1. Danke für den Tipp, hat wunderbar geklapppt mit der Deinstallation. Schade, dass Sandisk U3 so verkümmern lässt, sogar deren Webauftritt (www.u3.com) wurde mittlerweile gekapert.

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir ebenfalls. Danke. :-)

    AntwortenLöschen