Sonntag, 27. November 2011

[Review] Amazon Kindle 4

Kindle 4 Bootscreen

Ich habe gerade meinen Amazon Kindle (4.Generation) erhalten. Da ich gerne lese und mich für Technik interessiere, wollte ich diese beiden Dinge verbinden.
Nachdem ich sehr viel über Ebookreader gelesen habe, habe ich mich für einen Reader mit neuartigem E Ink Display entschieden, statt einen Reader mit LCD Display - eine gute Lesbarkeit wra mir wichtig. E Ink ist eine recht neue Technik, die häufig als "digitales Papier" bezeichnet wird. Das Display enthält Tinte, die durch elektrische Impulse neu angeordnet wird. So verbraucht das Display nur beim Umblättern Strom.

"Weitere Informationen" klicken und nützliche Tipps erhalten.



Kindle 4 Anleitung

Vorteile des Kindle E Ink Displays
  • nicht-reflektierendes Display
  • großartige Kontraste
  • gute Lesbarkeit Auflösung: 600px * 800px, 167 dpi)
  • enorme Akkulaufzeit (bis zu einen Monat
Nachteile des Kindle E Ink Displays
  • kurze Verzögerung beim Umblättern
  • geringe Multimediafähigkeit (Videos, Farbwiedergabe, etc.)
  • Nur Graustufen

Bedienung

Die Bedienung des Kindle ist extrem einfach. Nachdem der Akku das erste Mal geladen wurde, kann man sich die Bedienungsanleitung direkt auf dem Gerät durchlesen. Es gibt keine komplexen Einstellungen - eine aufwendige Einrichtung ist nicht erforderlich.

Software Updates
Ich würde empfehlen, zunächst das neuste Software Update (4.0.1) für den Kindle zu installieren. Mit diesem Update kann man einstellen, dass das Display bei jedem Umblättern kurz invertieren soll, wodurch das Bild wesentlich klarer wird und Rückstände voriger Seiten beseitigt werden.
Das Update 4.0.1 für Kindle kann hier heruntergeladen werden: Amazon.COM (English)  Amazon.DE (Deutsch).

Ebooks speichern
Ebooks, die bei Amazon gekauft wurden, kann man einfach per WLAN auf das Gerät laden. Es gibt natürlich auch die Möglichkeit, den Reader per USB als Massenspeichermedium zu verwenden.

EPUB Dateien in MOBI umwandeln
Wenn man Ebooks von anderen Quellen verwenden möchte, befinden sich diese meistens im verbreiteten EPUB Format. Leider wird gerade dieses Format vom Kindle nicht unterstützt. Es gibt jedoch eine Lösung: das Umwandeln in das ebenfalls verbreitete MOBI Format.
Das Umwandeln von EPUB Dateien zu MOBI lässt sich mit der kostenlosen Software "Calibre" (website) sehr leicht umwetzen.


Calibre - Ebooks von EPUB zu MOBI konvertieren


Fazit
Die neue E Ink Technologie ist absolut beeindruckend. Ich habe mich an die neue Technik innerhalb weniger Tage gewöhnt. Der Kindle ist ein unglaublich praktischer Begleiter, den man im Alltag serh gut verwenden kann. Auch bei Sonnenlicht steht dem Lesegenuss nichts mehr im Weg. Meiner Meinung nach lohnt es sich definitiv, einen Blick auf den neuen Kindle zu werfen - ein eindrucksvolles Gerät und eine interessante Geschenkidee zu Weihnachten.

Wo kann man den Kindle (4. Generation) kaufen?

Amazon.de (Germany)


Amazon.com (USA)


Amazon.co.uk (Great Britain)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen