Sonntag, 29. September 2013

Office 2013 Startbildschirm deaktivieren

Der Startbildschirm von Microsoft Office 2013 wird gegebenenfalls mit der Zeit langweilig. Mit wenigen Schritten kann man den Startbildschirm einfach deaktivieren.

Office 2013 Startbildschirm ausschalten

  1. Klick auf "DATEI" (oben links)
  2. Klick auf "Optionen" (unten links)
  3. Reiter "Allgemein" auswählen
  4. Einen Haken bei der Einstellung "Startbildschirm beim Start dieser Anwendung anzeigen" entfernen
  5. Dialog mit OK bestätigen
Diese Schritte müssen für jede Office Anwendung wiederholt werden.





Sonntag, 1. September 2013

Office 2013 Hardwarebeschleunigung deaktivieren

Auf manchen Systemen verursache die Hardwarebeschleunigung von Microsoft Office 2013 Probleme. So kann es passieren, dass der Cursor zwischendurch hängt oder es zu kleinen Aussetzern kommt.
Mit wenigen Klicks kann die Hardwarebeschleunigung deaktiviert werden.

Die Hardwarebeschleunigung von Office 2013 deaktivieren:

  1. Office Anwendung starten
  2. Klick auf "DATEI" oben links in der Ecke
  3. Klick auf "Optionen" (links unten)
  4. Reiter "Erweitert" auswählen
  5. Bis zur Kategorie "Anzeige" herunterscrollen
  6. Einen Haken bei der Einstellung "Hardwaregrafikbeschleunigung deaktivieren" setzen
  7. Mit "OK" bestätigen
Diese Schritte müssen für jede Office Anwendung wiederholt werden.